DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie hier über die Nutzung Ihrer Daten durch uns informieren:

1. Datenerhebung, Datenverarbeitung, Datennutzung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung, oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind, und die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Wir benötigen zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und zur Beantwortung Ihrer Fragen:

- Ihren Namen/Firmennamen

- Ihre Adresse

- ggf. Ihre Lieferadresse

- Ihre Telefonnummer

- Ihre E-Mail-Adresse

- Ihre Auftragshistorie 

 

2. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung Auskunft, bzw. deren Löschung, Sperrung oder Berichtigung zu verlangen.

Soweit Sie der weiteren Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich zugestimmt haben, werden diese, sobald das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist, nicht weiter verwendet und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind Fälle, in denen wir auf Dienstleister zurückgreifen müssen. Das sind z.B. Dienstleister für die Zustellung von Paketen, für die Abwicklung von Zahlungen (Rechnungskauf, Lastschrift, Kreditkarte), z.B. für die Buchführung und Lohnabrechnung und das Zusenden von Briefen. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, Ihrer Daten nur so zu nutzen, dass sie Ihre Dienstleistung Ihnen gegenüber erfüllen können. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, die Daten gemäß deutschen Datenschutzbestimmungen und verantwortungsbewusst zu behandeln, die Daten zu keinem anderen Zweck zu nutzen und in keinem Fall an Dritte weiterzugeben.